Augmented Reality

Die erweiterte Realität in den Händen halten.

Augmented Reality

Mit der Renaissance der virtuellen Realität fand auch die erweiterte Realität (augmented reality) den Weg zu den Endverbrauchern.

Die Welt die Wir sehen durch Informationen erweitern. Eine Technologie die in kurzer Zeit viele Anwendungsgebiete ermöglicht. Mit der erweiterten Ralität lassen sich Computergenerierte Elemente in eine reale Umgebung einsetzen. So können Architekten ihren Kunden in kurzer Zeit auch in leeren Räumen Designvorschläge unterbreiten die sich direkt und interaktiv vom Kunden begutachten lassen. Der Industriemechaniker kann ohne jemals vor Ort gewesen zu sein seinen Weg zum Einsatzobjekt finden.

In der Film- und Fernsehproduktion kann der Regisseur an einem Drehort virtuelle Ausstattungselemente und Kameraperspektiven planen um seine Vorstellungen direkt an sein Filmteam zu senden.

Die erweiterte Realität ist ein heisser Kandidat für die Position als Champion in der Welt der Computerunterstützen Designs und Planungen.

Scenograph AR

Scenograph AR ist ein Werkzeug welches die virtuelle Szenographie durch den Einsatz von augmented Reality Technologie auf einem mobilen Endgerät ermöglicht.

Scenograph AR

Auf einem handelsüblichen Tablet wie dem Ipad lassen sich in Realgrösse virtuelle Elemente in die Szene einsetzen. Dem Regisseur, Szenograf oder Kameramann kann so ein Eindruck der Filmszene vermittelt werden.

Scenograph AR

Die 3D Modelle können durch den Benutzer verschoben und gedreht werden. Positionierungen der Modelle lassen sich als Dateien abspeichern.

Scenograph AR

Durch das Erstellen eines Screenshots, lassen sich schnell Ergebnisse an die Produktion übertragen. ScenographAR ist ein Visualisierungswerkzeug und dient auch als Kommunkationstool zwischen den Gewerken.

Scenograph AR

Die 3D Modelle werden auf einen FTP Server hochgeladen, somit kann jede Produktion eigene Modelle, z.B. aus der VFX Abteilung oder Ausstattung, in der Visualisierung testen.

Felipe de Castilia

Augmented Reality App für Android Smartphones. Der Sarkophag des Felipe von Castilien in Originalgrösse mit interaktiven Erklärungen.

Scenograph AR ist als Werkzeug für Film- und Fernsehproduktionen aber auch für Architektur- und Messebauunternehmen geeignet. Mit dem Scenograph AR Player können Präsentationen die zuvor in Scenograph AR erstellt wurden von jedem User aus der Cloud heruntergeladen und betrachtet werden.

Durch den Einsatz von virtuellen Aufstellern können auch Texte und Informationen zu einer Szene direkt in der Scenograph AR App erstellt werden. Von Redaktionen, Werbeagenturen oder Unternehmen können so in kurzer Zeit komplette Augmented Reality Präsentationen erstellt werden, die sofort für Kunden zur Verfügung stehen.

Designer und kreative Gestalter können ihre eigenen 3D Modelle in Präsentationen einbringen um Kunden die Möglichkeit zu bieten ihre Kreationen in Originalgrösse vor Ort zu erkunden.


Für Museen und Ausstellungen lassen sich Augmented Reality Apps für gängige Smartphones und Tables erstellen. So können die Benutzer spannende Ausstellungsstücke in ihrer Originalgrösse in den Raum projezieren, bewegen und erkunden.




Weitere interessante Informationen finden Sie über das Menue oben Rechts.